Flohmarkt am 2. Juli findet nicht statt

Der geplante Flohmarkt am 2. Juli kann aus organisatorischen Gründen leider nicht stattfinden. Die Auflagen der Stadt Hamburg sind vom Verein und seinen ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder im Augenblick nicht umsetzbar. Es wird weiter versucht  die „Hürden der Bürokratie“ für die Durchsetzung des Flohmarktes so anzupassen, dass wir diese Veranstaltung wie gewohnt wieder umsetzen können. Wir bitten um Verständnis!