Über uns

Die Interessen-Gemeinschaft Ortskern Rahlstedt (IGOR) ist am 27. Januar 1972 von Rahlstedter Geschäftsleuten und Freiberuflern sowie Führungskräften der örtlichen Wirtschaft gegründet worden. Vorrangiges Ziel des eingetragenen Vereins war damals, für die Rahlstedter Bevölkerung ein leistungsfähiges Orts- und Geschäftszentrum zu schaffen, das ihren Bedürfnissen gerecht wurde und in dem sie sich wohl fühlen konnte.
Und heute – mehr als vier Jahrzehnte später? Inzwischen ist der Ortskern Rahlstedt durch ein Geflecht von Fußgängerzonen mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten geprägt. Einen besonderen Anziehungspunkt stellt das 1982/1983 errichtete Rahlstedt CENTER mit seinen zahlreichen Geschäften dar. Nunmehr gilt es, das Erreichte zu sichern und die lokale wirtschaftliche Entwicklung – längst auch über den Ortskern hinaus – weiter zu fördern. Zugleich sind erkannte Schwächen und Probleme (z.B. Kaufkraftbindung, Ladenleerstände, Branchenmix) aufzugreifen. Mit dem Anliegen, für die Bürgerinnen und Bürger in Rahlstedt und im angrenzenden Umland ein breites, vielfältiges und interessantes Angebot an Waren und Dienstleistungen bereitzustellen, ist zugleich das Ziel verbunden, möglichst viel Kaufkraft auf die Rahlstedter Geschäfte zu konzentrieren.

Als starke Gemeinschaft hat sich die IGOR im öffentlichen Leben Rahlstedts fest etabliert. Sie versteht sich als Interessenvertretung des ganzen Stadtteils und ist gewichtiger Adressat für Politik und Verwaltung, wenn es um regionale Belange geht. Aktuelle Themen greift sie auf und meldet sich mit ihren Stellungnahmen profiliert zu Wort. Im Spannungsfeld oft unterschiedlicher Ansichten und Standpunkte bringt sie wirtschaftliche Argumente ihrer Mitglieder und notwendige Aspekte des Gemeinwohls gleichermaßen zur Geltung. So arbeitet die IGOR u. a. an der attraktiven Gestaltung des Standorts Rahlstedt mit, nimmt Einfluss auf die Qualität der lokalen Infrastruktur, ist in den Prozess der städtebaulichen Weiterentwicklung des Ortskerns Rahlstedt eingebunden und wirkt an einem positivem Stadtteilbild („corporate identity“) durch intensive Kommunikation und Medienarbeit vor Ort mit.

Die IGOR richtet eine Reihe viel beachteter örtlicher Veranstaltungen aus (z. B. Rahlstedt-Fest, Flohmarkt, Laternenumzug). Sie kümmert sich um die Weihnachtsbeleuchtung in den Einkaufszonen des Ortskerns Rahlstedt. Die Mehrheit ihrer Mitglieder hat sich zu einer Parkhausgemeinschaft zusammengeschlossen, um den Geschäftskunden eine Stunde freies Parken im Ortskern (Parkhaus Mecklenburger Straße) zu ermöglichen. Ihren Mitgliedern bietet sie ferner die Möglichkeit, sich kostenlos auf der IGOR-Internetseite zu präsentieren.

In ihren Aktivitäten sucht die IGOR vor allem die Zusammenarbeit mit dem Ortsamt Rahlstedt, dem Rahlstedt CENTER, dem örtlichen Wochenmarkt sowie den Rahlstedter Vereinen, Verbänden und Institutionen. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützt sie dabei auch die kulturellen und sportlichen Arbeiten, die andere Träger in Rahlstedt leisten.

Zu erreichen ist die IGOR über ihre Geschäftsstelle (Frau Thiede):

  • Anschrift: Rahlstedter Straße 140, 22143 Hamburg
  • Telefon: 466 516 24 (mit Sprachbox)
  • E-Mail: info@igor-rahlstedt.de
  • Geschäftszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr